„Kleinvieh macht viel Mist“ – Produktfälschungen meist in kleinen Paketen

Wenn die Zollbehörden Fälschungen und unerlaubt hergestellte Waren entdecken, haben sie meist vorher ein kleines Paket geöffnet. 62 Prozent der gefundenen Fälschungen wurden in kleinen Postsendungen mit nur einem Gegenstand pro Paket verschickt. 5 Prozent der EU-Einfuhren sind Fälschungen. Aus einem neuen Bericht des Amtes der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) geht hervor, dass [...]