Archiv für den Monat: Juni 2017

Sicherheit in der Logistikkette: Die Branche kämpft mit strukturellen Problemen

„Streik von Hafenarbeitern in Argentinien“, „Tropensturm in den USA“, „Cholera im Jemen“, „Internationaler Flughafen in Pakistan für einen Monat geschlossen“, „Brand beim Automobilzulieferer Schaeffler“, „Cyber-Attacke auf Honda-Fabrik in Japan“. Dies sind nur einige wenige Meldungen aus der vergangenen Woche. Viele der Schlagzeilen sucht man in deutschen Medien vergebens – auch weil, die Ereignisse meist ohne [...]

2017-06-28T18:03:07+02:0028. Juni 2017|Logistik, News|

Kampf gegen Lebensmittelbetrug: Vernetzung ist essentiell

Dr. Anja Wüst interessiert sich für koscheres Fleisch. Die Staatsanwältin aus Hessen beschäftigt sich von Berufs wegen mit Würstchen und Buletten, die an gläubige Juden verkauft wurden. Dabei hat es ein Produzent mit den jüdischen Speisegesetzen nicht so genau genommen und reihenweise herkömmliches Fleisch mit dem Label „koscher“ verkauft. Zahlreiche jüdische Einrichtungen, wie Großküchen und [...]

2017-06-28T17:30:39+02:0023. Juni 2017|Lebensmittelsicherheit, News|

Schwangerschaftstest für Pflanzenschutzmittel

Die Zahl der eingesetzten Pflanzenschutzmittel in Deutschland steigt. Vom Boom profitieren auch Fälscher und Betrüger. Die Branche ist weltweit am meisten von Schmuggel und Produktpiraterie betroffen. Der Staat sucht jedoch nach der „Nadel im Heuhaufen“. Der Inlandsabsatz an Pflanzenschutzmitteln steigt. Im Jahr 2015 lag er bei insgesamt 123.203 Tonnen. Zum Vergleich: Im Jahr 2005 waren es noch [...]

2017-06-01T14:48:59+02:001. Juni 2017|Lieferkettensicherheit, News|